Programm im Oktober


Anfang Oktober bis Ende November, täglich –Auf eigene Faust

Kraniche beobachten, ohne zu stören

Foto: NABU/K. Karkow
Foto: NABU/K. Karkow

Mit dem Herbst setzt der Kranichzug ein. Bevor die Vögel abends zum Schlafen ins Moor fliegen, treffen sie sich an Vorsammelplätzen. Der NABU baut in der Nähe einen jederzeit zugänglichen Wagen auf, von dem aus Sie die Tiere beobachten können, ohne sie zu stören. Besonders aussichtsreich ist das etwa eine Stunde vor Sonnenuntergang. Service: Jeden Sonntagnachmittag sind NABU-Aktive vor Ort. Sie bauen ein Spektiv auf, verleihen Ferngläser und informieren über die Biologie der Tiere.

Treffpunkt: kurz hinter dem Ortsausgang von Appel in Richtung Stemmen


Sonntag, 13. Oktober, 10 bis 16 Uhr – Seminar

Ab in die Pilze!

Sie möchten auch gern einmal Pilze sammeln und sich sicher sein, dass Sie die auch essen können? Mit Jörg Albers entdecken Sie Pilze und bestimmen sie genau. Der Pilzsachverständige aus dem Wissenschaftlichen Verein Bremen erläutert die Besonderheiten und Ansprüche der vielen Arten schon beim gemeinsamen Suchen in der Natur. Weitere Informationen gibt`s anschließend im Seminarraum.

Ort: Hemslingen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich unter 04263-6757894 an. Bei der Gelegenheit erfahren Sie den Treffpunkt.

Kosten: 20 €, inkl. Mittagsimbiss, Kaffee und Kuchen